Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

DeutschEnglish

Zwickauer Gotik in Portugal

Zwickauer Gotik in Portugal

Ein Kunst- und Kulturkrimi. Vor 35 Jahren begann der Autor
Hans-Kaspar von Schönfels mit seiner intensiven Suche nach
den Zwickauer Glasfenstern der Marienkirche.
Zehn Jahre lang sammelte er Hinweise, besuchte in Paris alle infrage kommenden Kirchen,
zu denen Dorothea de Talleyrand-Périgord engen Kontakt hatte. Selbst ihren Landsitz Rochecotte und den Besitz Talleyrands an der Loire nahm er in Augenschein.
Auch fragte er seine kunstorientierten Freunde und frankophilen Bekannten.
Und er wandte sich an die Kirchen- und Glasfensterkenner. Aber alle Mühen brachten
zunächst kein Ergebnis.
Erst Mitte 2016 brachte der Zufall den Stein wieder ins Rollen. In Sintra wurde er fündig.

Preis: 12.80

inkl. gesetzl. MwSt. + Versandkosten

Warenkorbsymbol In den Warenkorb

» Details

Seiten ca. 104
Größe H 20,5 cm / B 13 cm / 209 g
Autor v.Schönfels, Hans-Kaspar / v.Schönfels, Falk / Kühn, Michael
Verlag Kastner
ISBN-13 978-3-945296-59-2
Erscheinungsjahr 2018

<< zurück